STADTVERWALTUNG

Stellenausschreibung

Sie suchen einen Job, der Sie erfüllt und bei dem Sie sich verwirklichen und weiterentwickeln können? Sie suchen einen Arbeitgeber, der Ihnen eine krisensichere Anstellung mit Aufstiegschancen, guter Work-Life-Balance und Vereinbarkeit von Familie und Beruf bietet? Dann sind Sie bei uns richtig!

In unserem Fachbereich 4 -Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Kultur- ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

Techniker/in -Hochbau-
(m/w/d)

in Vollzeit (39 Wochenstunden) zu besetzen. Aus stellenplanrechtlichen Gründen erfolgt die Besetzung zunächst für 1 Jahr befristet mit der Option der anschließenden unbefristeten Beschäftigung.

Das Aufgabengebiet umfasst alle verwaltungs- und projektbezogenen Tätigkeiten, die im Aufgabengebiet Hochbau zu erledigen sind, insbesondere die Mitwirkung bei der Planung, Bauausführung und Bauüberwachung der städtischen Hochbaumaßnahmen, Betreuung der Spielplätze und Sportanlagen und den damit verbundenen Nebenarbeiten. Sie erwartet ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet.

Ihr Profil:

Wir bieten:

Die Stadtverwaltung Bendorf fördert die Gleichstellung der Mitarbeitenden. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Personen ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.

Detailfragen zu dem Stellenangebot beantwortet Ihnen gerne Herr Uli Kalb (Tel. 02622/703104 oder E-Mail: ulrich.kalb@bendorf.de).

Ihre aussagefähige Bewerbung reichen Sie bitte bis zum 10.07.2022 online über unser Bewerbungsportal karriere.bendorf.de ein.

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der weiteren internen Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zu dienstlichen Zwecken gemäß der Europäischen Datenschutz- Grundverordnung (DS-GVO) und des Landesdatenschutzgesetzes zu.

Stellenangebote Stadt Bendorf/Rhein E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung